Einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Arbeitsschwerpunkt Ökologischer Landbau

Veröffentlicht vor 2 Wochen
Teilzeit (befristet), Vollzeit (befristet)
Agrarwissenschaften
Arbeitsort:
64289 Darmstadt
Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL)
Unsere Hauptaufgabe ist der Wissenstransfer aus Forschung und Entwicklung in die Landwirtschaft. Wir sind eine vom Bund institutionell geförderte Einrichtung mit Sitz in Darmstadt

Wir suchen zum 1. Juni 2024 einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Arbeitsschwerpunkt Ökologischer Landbau

Einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Arbeitsschwerpunkt Ökologischer Landbau

Sie möchten die Landwirtschaft von morgen mitgestalten und helfen, innovative Ideen für den ökologischen Landbau voranzubringen? Sie begeistern sich für neueste Forschungsergebnisse und möchten an deren Einsatz mitwirken? Sie freuen sich darauf, anspruchsvolle Aufgaben in einem interdisziplinären Team zu lösen? Sie suchen einen Arbeitgeber mit modernen Arbeitszeitmodellen und attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten? Sie möchten Ihr berufliches Netzwerk entwickeln und ausbauen? … dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle.

Das ist Ihre Aufgabe

ƒ Projekte zu aktuellen Themen des ökologischen Landbaus bearbeiten und betreuen

ƒ wissenschaftliche Ergebnisse für den Wissenstransfer in die Beratung und in die Praxis aufbereiten

ƒ den KTBL-Datenbestand zu den Produktionsverfahren des ökologischen Landbaus aktualisieren und dafür Daten erheben, aufbereiten und dokumentieren

ƒ Print- und Onlineprodukte erstellen und an fachlichen Stellungnahmen mitarbeiten

ƒ verantwortungsvoll und strukturiert im Team zusammenarbeiten

ƒ sich mit externen Partnern und ehrenamtlichen Expertinnen und Experten austauschen und abstimmen

ƒ in der KTBL-Gremienarbeit mitwirken und das Ökolandbau-Netzwerk weiterentwickeln

Das bringen Sie mit

ƒ abgeschlossenes Hochschulstudium der Agrarwissenschaften

ƒ fundierte produktionstechnische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse im ökologischen Landbau

ƒ gute Kenntnisse der agrarpolitischen Rahmenbedingungen und der Förderpolitik

ƒ Routine in Datenrecherchen, Expertenbefragungen und Datenaufbereitung

ƒ Kenntnisse im Bereich Datenbanken sind von Vorteil

ƒ Erfahrung mit der Akquisition und Leitung von Projekten

ƒ erste Berufserfahrung, idealerweise in der Öko-Branche

Das bieten wir Ihnen

ƒ eine Vollzeitstelle, die ab 1. Juni 2024 zu besetzen ist. Zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option zur Entfristung

ƒ eine tarifliche Einordnung bis Entgeltgruppe 13 TVöD Bund

ƒ flexible Arbeitszeiten und -orte, die eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf ermöglichen

Schwerbehinderte werden bei gleichen Voraussetzungen bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (Unterlagen als PDF-Datei). Bitte schicken Sie die Unterlagen bis zum 18. März 2024 mit dem Stichwort „Ökolandbau“ an: bewerbung@ktbl.de Noch Fragen? Inhaltliches beantwortet Dr. Astrid Heid E-Mail: a.heid@ktbl.de Telefon: +49 6151 7001-163 Organisatorisches beantwortet Astrid Wiesner E-Mail: bewerbung@ktbl.de Telefon: +49 6151 7001-136

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird ausschließlich eine Sprachform verwendet, sie bezieht sich jedoch auf alle Geschlechter.

Kontakt

Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL)
Ansprechpartner: Frau Astrid Heid
Email: bewerbung@ktbl.de
Telefon: 06151 7001 163 (Für Rückfragen)
Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL)

Unsere Hauptaufgabe ist der Wissenstransfer aus Forschung und Entwicklung in die Landwirtschaft. Wir sind eine vom Bund institutionell geförderte Einrichtung mit Sitz in Darmstadt

Teilzeit (befristet), Vollzeit (befristet)

Weitere Stellenanzeigen

Einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Arbeitsschwerpunkt Ökologischer Landbau
1
Persönliche Daten
2
Bewerbung
3
Zustimmung
Vorname
Nachname
Telefon
Email *
Straße + Hausnummer
Bewerbungsanschreiben
Maximum file size: 5 MB
Sie können 5 Dateien in den Formaten JPG, PNG und PDF anhängen (z. B. für Lebenslauf oder Zeugnisse)
Zustimmung AGB *
Mit dem Absenden dieser Bewerbung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Kugler & Rosenberger GmbH & Co. KG (Betreiber der biojobboerse.de) für biojobboerse.de. Durch Ihre Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie Kenntnis der AGB und der Datenschutzerklärung haben und diesen zustimmen.